Publikationen Jan van Munster

Portrait Jan van Munster



 
 
 
 
Jan van Munster
Die Energie des Bildhauers

Werkverzeichnis 1960 – 2000
Herausgegeben von Lisette Pelser.
Text: Lisette Pelser und verschiedene andere Autoren. (engl./niederl./deutsch)
344 S., ca. 180 Farb- und 110 Duoton Abbildungen
31,5 x 23,5 cm
ISBN 978-3-931876-32-6 (Hardcover)
EUR 64,–

erschienen: November 2001

Die Arbeiten Jan van Munster kreisen seit drei Jahrzehnten um ein einziges Thema: Energie. Es kennzeichnet sein umfangreiches Werk, daß er von Anfang an einen völlig eigenständigen Zugang zum Thema gefunden hat. Sein Ausgangspunkt ist die immer wieder neu gestellte Frage nach den mannigfaltigen Erscheinungsformen von Energie als einem zunächst physikalischen Prozeß. Wärme und Kälte, Licht und Dunkelheit, Spannung und Entladung, Kompression und Expansion, Sichtbarkeit und Unsichtbarkeit manifestieren eine das Werk bestimmende Polarität. Seine Arbeiten machen energetische Prozesse sichtbar, oder sie halten Energie im Objekt selbst fest, als Brandzeichen (wie in den Pyrographien), als Vereisung, als aufgeladenes Magnetfeld sowie als Energiespur in Metall und Stein.
Vieles, was er bereits früh in seinen Werken entwickelte, ist inzwischen in der gegenwärtigen Skulptur verbreitet. Diese originären Leistungen wurden schon in den 70er Jahren in wichtigen niederländischen Museen gezeigt, so daß van Munster heute als ein Klassiker der Bildhauerei gelten kann.

 
 
 
 
Vorzugsausgaben Jan van Munster Vorzugsausgabe zu Die Energie des Bildhauers

Zwischen plus und minus 2013 Hölzernes Kästchen aus australischem Ahorn. Brainwave aus Metall, mit Magnet. → mehr

 

Broschüre Jan van Munster Jan van Munster The Energy of the Sculptor

Begleitheft zur gleichnamigen Ausstellung 2006 in La Galleria Venezia

Mit einem Text von Dr. Dorothea van der Koelen und einem biographischen Anhang.

16 S., 14 Abb., davon 10 in Farbe
Format: 21 x 14,5 cm (Klammerheftung)
erschienen: April 2006
Hrsg.: La Galleria Venezia
EUR 5,–